Johann Wolfgang von Goethe und seine Tragödie Faust als begehbares Kunstprojekt

Die Einmaligkeit dieses Projektes besteht aus
der Verbindung zwischen europäischer und persisch-orientalischer Kunst.

 

 

Esmail Sohrabi (Es-So) hat  den Text zu Goethes Faust über einen Zeitraum von rund 15 Jahren aus Holztafeln ausgeschnitten und die entsprechenden  Szenen  bildhaft umgesetzt. Insgesamt umfasst diese Arbeit 250 Bilder.

 

Um Text und Bilder noch intensiver zu verbinden und die orientalischen Tradition der Kalligraphie auf Europa zu übertragen, schuf Es-So weitere großformatige Bilder mit Zitaten aus dem "Faust", in denen Text und Malerei eine tiefe Symbiose eingehen.

 

 

50035